VISUAL DATA MEDIA SERVICES MIT RENOMMIERTEM RISE AWARD FÜR INVESTITIONEN IN FRAUEN AUSGEZEICHNET

24/11/21

Visual Data Media Services wurde für sein Engagement für Vielfalt und Inklusion in der beruflichen Karriereentwicklung ausgezeichnet und nahm bei den Rise Awards 2021 den „Company Award for Investment in Women“ mit nach Hause.

Rise , die preisgekrönte Interessenvertretung für Geschlechterdiversität im Medientechnologiesektor, gab die Gewinner am 18. November bei ihrer jährlichen Preisverleihung bekannt, die im Rahmen des DPP Tech Leaders‘ Briefing stattfand.

Visual Data wurde für die konsequente Förderung eines unterstützenden Arbeitsumfelds ausgezeichnet, das Frauen in der Medien- und Unterhaltungsbranche stärkt. Vicky Wise und Raakhi Shah nahmen die Auszeichnung im Namen von Visual Data entgegen.

„Diese prestigeträchtige Auszeichnung ist eine unglaubliche Ehre und ein Beweis für die Leidenschaft unseres gesamten Teams für die Förderung von Vielfalt und Inklusion“, sagte Kim Lawrence, EVP Global Client Operations bei Visual Data Media Services. „Wir sind stolz auf die einzigartige Unternehmenskultur hier bei Visual Data, die uns unserer Meinung nach zu den wenigen macht, die in diesem Bereich andere Fortschritte machen. Wir haben immer als ein Umfeld agiert, das Talente zuerst erkennt, und wir freuen uns darauf, denjenigen, die unsere Branche vorantreiben, eine Stimme und eine Plattform zu geben, um großartige Dinge zu tun.“

Die Rise Awards sind eine Feier der herausragenden Talente, Fähigkeiten, Fachkenntnisse und Leistungen außergewöhnlicher Frauen in den Sektoren Broadcast-Technologie und -Dienstleistungen.