VISUAL DATA MEDIA SERVICES ÜBERNIMMT DIGITAL POST SERVICES

Visual Data Media Services hat die in Hollywood ansässige Digital Post Services (DPS), ein führendes Unternehmen für digitale Mediendienste, als Teil seiner globalen Akquisitionsstrategie übernommen.

DPS kann auf eine langjährige Erfahrung mit hervorragendem Kundenservice zurückblicken, der in hohem Maße mit dem Ethos von Visual Data übereinstimmt. DPS verfügt über eine breite Kundenbasis mit einer starken Präsenz im Independent-Filmsektor, und seine Kernkompetenzen Digital Cinema Packaging, Digital Distribution und QC werden die Expansion von Visual Datas Serviceangebot auf dem LA-Markt und darüber hinaus fortsetzen. Das talentierte Team von Einzelpersonen bei DPS wird nun in der Einrichtung von Visual Data in Burbank ansässig sein.

„Im Moment herrscht in der Branche eine große Unsicherheit, da einige große Akteure ihre Strategie falsch verstehen. Unsere Investition in DPS zeigt, dass ein ehrgeiziges Unternehmen mit den richtigen Geschäftsmodellen weiterhin nachhaltig skalieren, investieren und wachsen kann“, kommentiert John Trautman, CEO von Visual Data Media Services. „Wir freuen uns, dass sich das DPS-Team Visual Data angeschlossen hat, und freuen uns darauf, die Dienstleistungen, die wir unserem LA- und weltweiten Kundenstamm anbieten, zu erweitern.“

Die Übernahme wurde am 1. Februar 2020 abgeschlossen.