VISUAL DATA PARTNER MIT ENDEAVOUR CAPITAL FÜR DIE NÄCHSTE WACHSTUMSPHASE

Investitionen werden organisches und M&A-Wachstum antreiben, da die Bedürfnisse der Unterhaltungsindustrie weiter anschwellen

Visual Data Media Services gab heute bekannt, dass es eine Partnerschaft mit Endeavour Capital eingegangen ist, einer lokalen mittelständischen Investmentfirma, um seine nächste Wachstumsphase zu unterstützen. John Trautman, Gründer und CEO, und Symon Roue, Managing Director der europäischen Division des Unternehmens, bleiben Aktionäre und werden zusammen mit dem derzeitigen Managementteam das Unternehmen weiterhin führen.

Seit seiner Gründung im Jahr 1995 in Burbank, CA, ist Visual Data organisch und durch Übernahmen gewachsen. In den letzten Jahren, als die Anforderungen an die Produktion von Inhalten und die digitalen Unterhaltungsangebote für Verbraucher (Netflix, Disney+, Apple+ usw.) weiter gewachsen sind, wurde Visual Data als Branchenführer für seinen herausragenden Kundenservice und seine innovative Technologie anerkannt.

Zum zweiten Mal in Folge gewann Visual Data die prestigeträchtige Auszeichnung „Netflix Preferred Fulfillment Partner of the Year – Americas (high volume)“ und übertraf damit seine vorherige Rücklieferungsrate um fast einen vollen Prozentpunkt und verbesserte seine Pünktlichkeitsrate um über +4 %.

Mit der Unterstützung von Endeavour Capital freut sich das Management von Visual Data darauf, auf der aktuellen Dynamik aufzubauen und weiter in das Unternehmen, seine Serviceangebote, seine globale Präsenz und seine strategischen Akquisitionen zu investieren.

„Ich bin wirklich gespannt auf dieses nächste Kapitel; Wir haben eine großartige Grundlage geschaffen und sind bereit, darauf aufzubauen, um etwas Bahnbrechendes für unsere Branche zu schaffen“, sagte Trautman. „Dies ist eine boomende Zeit für Unterhaltung, die Bedürfnisse unserer Kunden wachsen und wir sind in der Lage, diese Bedürfnisse zu erfüllen. Wir werden uns bemühen, unsere Dienstleistungen zu erweitern, um unseren Kunden eine echte End-to-End-Lösung anzubieten, und außerdem die fokussierte Entwicklung unseres Vida-Content-Management-Service fortsetzen.“

„Wir haben Endeavour Capital aufgrund ihres fantastischen Rufs und ihres langfristigen Investitionsansatzes als hochgradig ausgerichteten Partner für die Investition in Visual Data ausgewählt“, sagte Roue. „Das Team freut sich sehr darauf, unsere Präsenz in neuen Gebieten auszubauen, neue Märkte zu erschließen und in unsere neue Technologieplattform zu investieren.“

Um die nächste Wachstumsphase des Unternehmens zu beschleunigen, wird Henry Shapiro als Lead Director in den Vorstand des Unternehmens eintreten. Henry war früher CEO von MarketCast, einem globalen Unterhaltungsforschungs- und Analyseunternehmen, und ist derzeit dessen Vorsitzender.

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit John und seinem Team, um die ehrgeizigen Wachstumspläne des Unternehmens zu unterstützen“, sagte Shapiro. „Als Branchenführer ist Visual Data gut positioniert, um die starke Dynamik, die diesem wachsenden Sektor der Unterhaltungswirtschaft zugrunde liegt, voll auszuschöpfen.“

Leland Jones von Endeavour Capital sagte: „Endeavour freut sich sehr, in das Team von Visual Data zu investieren. Das Unternehmen verfügt über ein hervorragendes Fundament in Bezug auf seinen Ruf und seine Servicequalität, und wir möchten ihm dabei helfen, darauf durch Innovation und Investitionen in neue Fähigkeiten aufzubauen.“

Über Endeavour Capital

Endeavour Capital wurde 1991 gegründet, um eine geduldige Kapitalquelle und langfristiger Partner für führende Privatunternehmen und Managementteams zu sein. Heute investiert Endeavour Capital seinen siebten Fonds und hat Niederlassungen in Los Angeles, Portland, Seattle und Denver. Das Unternehmen investiert in Unternehmen mit Sitz im Westen der USA, die häufig weltweit tätig sind, und konzentriert sich auf Unternehmensdienstleistungen, Verbraucher, Industrie, Gesundheitswesen und Logistik. Endeavour Capital hat sich erfolgreich mit Unternehmen in einer Vielzahl von Geschäfts- und Mediendienstleistungssektoren zusammengeschlossen, um organische und akquisitionsbasierte Wachstumsstrategien umzusetzen. www.endeavourcapital.com